Markt Mömbris
Bayern vernetzt
Facebook
 

Baugebiete

Auslegung

Ortsabrundungssatzung "Auf der Insel"

Öffentliche Auslegung von 28.12.2015 bis 15.02.2016

 

 

 

Wohnbaugebiete im Markt Mömbris

Der Markt Mömbris mit seinen 18 Ortsteilen verfügt in fast jedem Ort über Baugebiete in landschaftlich reizvoller Lage sowie Baulücken innerhalb der Ortschaften. Die Bauplätze befinden sich fast ausschließlich in Privatbesitz. Zum Verkauf stehende Flächen sind über das Internet, die örtliche Presse sowie das Mömbriser Bürgerblatt zu ersehen.

Folgende Neubaugebiete sind in den letzten Jahren entstanden:

 

Ortsteil Mömbris

Das moderne Baugebiet Rappacher Weg I+III liegt am Ortsrand von Mömbris kurz vor dem Ortsteil Rappach in wunderschöner Südhanglage. Das 6,4 ha große Wohngebiet wurde im Jahre 2002 fertig gestellt.

Auf den als Allgemeinem Wohngebiet ausgewiesenen Bauplätzen sind Einzel- sowie Doppelhausbebauungen zugelassen. Die Grundstücksgrößen variieren von 400 bis 800 m². Das Baugebiet zeichnet sich durch eine flexible Bauweise aus. Hier besteht die Möglichkeit von der im Kahlgrund üblichen Dachneigung des Satteldaches abzuweichen und auch versetzte Satteldächer und Pultdächer zu errichten.

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Grundschule Mömbris, die Kindertagesstätte St. Cyriakus sowie das Seniorenpflegeheim. Der Mömbriser Ortskern ist 10-15 Gehminuten entfernt. Dort finden sie auch kleinere Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Metzger, Bäcker, Gemüseladen, Schreibbedarf, Post etc. Weitere Lebensmittelversorger, Discounter sowie sonstige Märkte finden Sie im Einkaufszentrum Klinger in Mömbris sowie am Ortsausgang Mömbris Richtung Niedersteinbach. Der Ort verfügt über ein stündliches Bahnnetz der Kahlgrundbahn zwischen Schöllkrippen und Hanau sowie über stündliche Busanbindungen nach Aschaffenburg.

 Rappacher Weg I +III

 

Rappacher Weg I +III.2

 

Ortsteil Schimborn

Im zweitgrößten Ortsteil Schimborn befindet sich das Neubaugebiet Hinterer Hofacker am Ortsausgang Richtung Daxberg. Von dem 2005 erschlossenen, Allgemeinen Wohngebiet, welches eine Größe von 3,5 ha aufweißt, haben Sie einen wunderschönen Blick auf Schimborn und die umliegende Landschaft des Kahlgrundes.

Auf den zwischen 350 m² bis 800 m² großen Grundstücken sind Einzel- und Doppelhausbebauungen mit Satteldächern in ein- und zweigeschossiger Bauweise zulässig.

Schimborn liegt direkt an der ST 2305, wovon Sie in 5 Fahrminuten die A 3 erreichen. Mit der durch den Ort verlaufenden Kahlgrundbahn können Sie stündlich bis Hanau fahren. Des Weiteren besteht eine Busverbindungen im 30 Minuten-Takt Richtung Aschaffenburg. Im Ortsteil selbst finden Sie Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Metzger, Bäcker, Gemüseladen, Post, Schreibwaren etc. Größere Märkte finden Sie am Einkaufszentrum Klinger sowie am Ortsausgang Mömbris Richtung Niedersteinbach. Der Ortskern selbst ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Im Ortsteil Schimborn befindet sich noch die Mittelschule für das Marktgebiet sowie die Kindertagesstätte Mittendrin.

Schimborn

 

Schimborn.2

 

Schimborn.3

 

Ortsteil Reichenbach

In dem Ortsteil Reichenbach wurde 2003 das Allgemeine Wohngebiet Beinegrund-Biesig fertig gestellt. Das 2,3 ha große Baugebiet liegt am Hang oberhalb des Ortskerns von Reichenbach in attraktiver landschaftlicher Lage am Ortsrand. Von den Baugrundstücken erstreckt sich ein wunderschöner Blick auf den Ort und die am gegenüberliegenden Hang stehende Kirche mit der Erhebung nach Johannesberg.

Der Bebauungsplan sieht für diese Flächen eine Einzelhausbebauung  mit einem Sockelgeschoss sowie einem Vollgeschoss vor. Die Dachform ist auf das im Kahlgrundbild übliche Satteldach festgesetzt.

Der Ort Reichenbach gehört zu einem der kleinen, ruhigen Orte von Mömbris. Er liegt direkt an der ST 2309, 10 Autominuten von Aschaffenburg entfernt. Im Zwei-Stunden Takt fährt ein Bus nach Aschaffenburg. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 3-5 Autominuten entfernten Einkaufszentrum am Klinger und im Ortsteil Mömbris.

Reichenbach

 

Reichenbach.2

 

Ortsteil Daxberg

Der Ort Daxberg liegt oberhalb des Kahltahls auf einer Anhöhe eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. In diesem Ortsteil wurde im Jahre 2008 das neueste Baugebiet des Marktes Mömbris Märzäcker fertig gestellt. Das Allgemeine Wohngebiet liegt inmitten des Ortsteil Daxbergs und ist 1,3 ha groß.

Die Grundstücksgröße der Baugrundstücke liegt zwischen 280 m² und 560 m².

Zulässig sind Einzel- und Doppelhausbebauung mit Satteldächern in ein- bzw. zweigeschossiger Bauweise.

Das Baugebiet wird über die Kreisstraße 10 angedient. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 3-5 Autominuten entfernten Einkaufszentrum am Klinger und im Ortsteil Mömbris.

Daxberg

 

Daxberg.2