Markt Mömbris
Bayern vernetzt
Facebook
 

Standort Informationen

Zu erreichen ist Mömbris über die Autobahnen A45 (Abfahrten Alzenau und Karlstein), A3 (Abfahrt Hösbach) und über die A66 (Abfahrt Gelnhausen). Außerdem fährt die Regionalbahn der KVG, genannt „Bembel“ wochentags stündlich von Hanau nach Schöllkrippen, sonntags zweistündlich. Fahrradmitnahme ist möglich.

 

Optimale Verbindungen sind das A und O des ÖPNV - nur ein ständig aktualisiertes und den Bedürfnissen angepasstes Nahverkehrssystem schafft die nötige Akzeptanz bei einer breiten Nutzerschicht. Die KVG praktiziert dies erfolgreich im Mittleren Kahlgrund - damit Sie noch schneller und noch bequemer ans Ziel kommen:

Die schnellere Verbindung 25 von Mömbris nach Aschaffenburg in nur noch 25 Minuten bedeutet eine Zeitersparnis von rund 15 Minuten im Vergleich zu früher.

Die Busse verkehren stündlich in beide Richtungen - von Mömbris nach Aschaffenburg und umgekehrt.

Die Durchbindung der Linie 29 an die Linie 25 bzw. umgekehrt gibt die Zeitverkürzung auch an Geiselbach und Dörnsteinbach weiter.

Die systematische Zuführung von Linie 26 (Rückersbach, Gunzenbach, Hohl, Rothengrund) an den Direktbus in Reichenbach (Umsteigeknoten) sorgt für schnellen Anschluss.

Die Linien 24 und 25 ergänzen sich im Abschnitt Aschaffenburg - Johannesberg zu einem 30-Minuten-Angebot.

Durch die neue Führung der Linie 25 in Aschaffenburg, werden auch die Bushaltestellen City Galerie und Herstallturm in beiden Richtungen stündlich bedient.

Link: www.kvg-bahn.de