Skip to main content
Wetter schließen
So werd's heit...

In Memersch schoind die Sunn zwische de Wolge vor.
Es hoad 24 Groad.

Temp. min : 23 °C
Niederschlag : 0 mm
Bewölkung : 19 %
Temp. max : 26 °C
Luftdruck : 1014 hPa
Wind : 3 m/s aus Westen

Es liegen aktuell keine Unwetterwarnungen vor
Zur Wettervorhersage auf meteoblue.com
Kalender schließen
Das steht an...

Montag
06
Jul . 20

Ivo-Zeiger-Grundschule Mömbris | 16:30 Uhr bis 20:30

Blutspendetermin
BRK Blutspendedienst
Dienstag
14
Jul . 20

Sportgelände Brücken bis 18.07.2020

Altpapiersammlung
FV Viktoria Brücken
Samstag
18
Jul . 20

Hutzelgrund

Altpapiersammlung
FFW Gunzenbach
Sonntag
09
Aug . 20

Geflügelimpfung
Kleintierzuchtverein Niedersteinbach
Donnerstag
27
Aug . 20

Bodensee bis 30.08.2020

Vereinsausflug
Wanderverein Spessartfreunde Reichenbach
Donnerstag
03
Sep . 20

bis 06.09.2020

Vereinsausflug
FFW Hohl e. V.
Kontakt schließen
Der direkte Draht...

Markt Mömbris
Schimborner Straße 6, 63776 Mömbris
+49 6029 705-0
+49 6029 705-59
verwaltung(at)moembris.bayern.de
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 Gerade geöffnet Gerade geschlossen

Montag
8:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
8:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:30 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat 8:00 bis 20:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Mömbriser Rathaussturm


 Aus dem Rathaus


Prinz Patrick I. & Prinzessin Christine I. übernehmen die Herrschaft über das Mömbriser Rathaus.


Am gestrigen Altweiberfasching fand im Mömbriser Rathaus der traditionelle Rathaussturm statt. Wie in (fast) jedem Jahr versuchte das Prinzenpaar der Kerbgesellschaft Strötzbach e.V. Prinz Patrick I. & Prinzessin Christine I. gemeinsam mit ihren Leibeigenen das Rathaus zu übernehmen. Einfach allerdings sollten es ihnen Bürgermeister Felix Wissel und seine "Beschützer" nicht machen. Während sich der Hausherr vermeintlich in sein Büro zurückzog und den Ansturm erwartete, stellte sich der Leibgarde eine handvoll unermüdlicher Widersacher entgegen. Was allerdings vorher nicht klar war und den Hausherr sicherlich auch nicht erfreut hat war die Tatsache, dass diese doch sehr bestechlich waren und schon Kuchen für die Rathausmitarbeiter genügten, um den zugestellten Weg doch freizugeben. So konnten sie Felix Wissel trotz Ganzkörperverkleidung relativ zeitnah ausfindig machen und letztlich festnehmen. Im Anschluss schickten sie unseren jetzt "ehemaligen" Hausherren bis Aschermittwoch in den Urlaub, um anschließend frenetisch gefeiert zu werden.

Der Abschluss fand dann im Sitzungssaal bei leckerem Kuchen, Schokoküssen und Sprudelbrause statt. Es war einmal mehr ein toller Rathaussturm mit tollen Ideen und lustiger Umsetzung. Vielen Dank an alle Beteiligten.

MEMERSCH - HELAU!!!
STRETZBICH - HELAU!!!
ALLE ONNERN - HELAU!!!


Social Media