Skip to main content
Kalender schließen
Das steht an...

Samstag
10
Jul . 21

Königshofen bis 11.07.2021

Serenade
Musikverein Königshofen
Freitag
10
Sep . 21

Festplatz Königshofen bis 13.09.2021

Herbstfest Königshofen
Musikverein Königshofen
Freitag
10
Sep . 21

bis 12.09.2021

Wallfahrt nach Walldürn
Wallfahrerverein Mömbris
Samstag
11
Dez . 21

Sport- und Kulturhalle Schimborn

Konzert
Musikverein Königshofen
Sonntag
19
Dez . 21

Pfarrkirche St. Cyriakus Mömbris | 16:30 Uhr

Adventskonzert
Pfarrgemeinde Mömbris
Kontakt schließen
Der direkte Draht...

Markt Mömbris
Schimborner Straße 6, 63776 Mömbris
+49 6029 705-0
+49 6029 705-59
verwaltung(at)moembris.bayern.de
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 Gerade geöffnet Gerade geschlossen

Montag
8:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
8:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:30 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat 8:00 bis 20:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Die AVG informiert zu Stromausfälle und Netzstörungen in Mömbris


 Aus dem Rathaus


Seit Anfang des Jahres kam es zu mehren Störungen im Stromnetzgebiet Mömbris.


Zum Teil waren hier auch mehrere Ortschaften gleichzeitig betroffen. Einen erheblichen Anteil an den Störungen hatte die Firma, die den Glasfaserausbau im Netzgebiet durchführt. Elf der Störungen, die bis zum 14.05. auftraten, waren auf diese Firma zurückzuführen.
Den letzten großen Stromausfall am 12.05. verursachte ein Baum, der in der Nähe der Heimbacher Mühle in die Freileitung gefallen war.

Ende Januar gab es eine Netzstörung, die auf private Baggerarbeiten zurückzuführen war. Das Sturmtief Sabine wirbelte am 09.02. und 10.02. morgens gegen 4 Uhr durch den Mömbriser Ortsteil Hemsbach. Umgestürzte Bäume bewirkten einen mehrtägigen Stromausfall. Mehrere Mitarbeiter der AVG kümmerten sich umgehend um die Stromversorgung der rund 280 betroffenen Einwohner.
Ausgelöst wurde der Netzausfall durch rund 5 umgestürzte Bäume, die eine Stromleitung mit 20 kV beschädigten und auch 2 Strommasten zu Fall brachten. Die betroffenen Haushalte konnten innerhalb von 6 Stunden dank des Einsatzes eines Notstromaggregates wieder mit Energie versorgt werden. Da die Reparatur der Stromleitung aufgrund der Vielzahl an Schäden – auch in anderen Regionen – länger dauerte, war das Notstromaggregat insgesamt 5 Tage im Einsatz. Für den Betrieb dieser Netzersatzanlage haben die Mitarbeiter der AVG das Aggregat täglich mit Diesel betankt und sichergestellt, dass die betroffenen Haushalte gut mit Strom versorgt waren.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Brunner unter der Telefonnummer 06021/391-241 gerne zur Verfügung.
Aschaffenburger Versorgungs-GmbH

gez. Dieter Gerlach
Geschäftsführer


Social Media